Steuerberater(in)/Rechtsanwalt (-wältin)

Perspektivisch ist die Erweiterung des Büros VON THUNEN geplant um

  • eine(n) Steuerberater/in mit Spezialisierung in der Gestaltungsberatung (v.a. EStG/KStG/ErbStG/UmwStG) (das Büro arbeitet nicht in der laufenden Beratung)

und

  • eine(n) Rechtsanwaltskollegen/in mit Spezialisierung im Gesellschaftsrecht und mit steuerlichen und erbrechtlichen Kenntnissen.

Sie sollten an die Qualität Ihrer Arbeit immer schon besondere Anforderungen gestellt haben und über ein sehr gutes Verständnis nicht nur für wirtschaftliche, sondern auch für persönliche, innerfamiliäre, Zusammenhänge verfügen. Wünschenswert ist die Gabe, bei (bzw. trotz) exzellenter juristischer und steuerlicher Qualifikation über den fachlichen Tellerrand hinaus zu denken und vernetzt kreative Lösungen zu entwickeln. Das aktive Bestreben, persönliche Beziehungen aufzubauen und zu halten, ist ebenso wie die Pflege eigener vitaler außerfachlicher Interessen für die Kultur des Büros prägend. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und es Sie reizt, sich auch unternehmerisch aktiv und mit Ihren Fähigkeiten und Ideen in die Weiterentwicklung des Büros einzubringen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Alles Weitere besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Referendariat

Qualifizierte Referendare (innen), die die Tätigkeitsfelder des Büros VON THUNEN während ihrer praktischen Ausbildung kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen, sich unter Übersendung eines kurzen Lebenslaufs für eine Station zu bewerben. Voraussetzung sind ein möglichst mit Prädikat abgeschlossenes erstes Staatsexamen und Interesse an der vorwiegend gestalterischen Tätigkeit für Familienunternehmen und Stiftungen im Gesellschafts-, Stiftungs-, Steuer-, Erb- und Familienrecht. Vertiefte Spezialkenntnisse in diesen Fachbereichen werden nicht vorausgesetzt, wohl aber die Bereitschaft, sie sich im erforderlichen Umfang durch aktive Mitarbeit während der Ausbildungsstation zu erwerben. Auf die zeitliche Beanspruchung durch die Examensvorbereitung wird dabei Rücksicht genommen. Alles Weitere besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

arrow_upward